Das habt ihr verpasst!

Ritter Rost

Veranstaltung im Rahmen des 31. Lesefrühlings der Stadtbibliothek Detmold

Ritter Rost – Musikalische Lesung von Patricia Prawit alias Burgfräulein Bö

Interaktive Veranstaltung für Kinder ab 5 Jahren am Samstag, 01. April 2017 um 11 Uhr in der Johannes-Brahms-Musikschule Detmold, Woldemarstr. 23, 32756 Detmold

Eintritt: Kinder: 4,00 € | Erw.: 3,00 €

Gruppentarif für Bildungspartner: Kinder: 3,00 € | Erw.: 2,00 €

Eintrittskarten sind ab dem 17.03.2017 in der Stadtbibliothek Detmold, Leopoldstr. 5 erhältlich.

In Kooperation mit der Johannes-Brahms-Musikschule Detmold, dem Freundeskreis der Stadtbibliothek Detmold e.V. und der Stadtbibliothek Detmold

 

Life/Work-Planning

Kreative Jobsuche ohne Bewerbung

Interaktiver Impulsvortrag

Christiane Maschetzke gibt hilfreiche Anregungen zum Thema Stellensuche ohne Stellenbeschreibung und schriftliche Bewerbung nach Richard Bolles Werk „Durchstarten zum Traumjob“ am Donnerstag, 30. März 2017 ab 19.00 Uhr in der Stadtbibliothek Detmold, Leopoldstr. 5

Der Eintritt ist frei!

Eine Kooperation der VHS Detmold-Lemgo und der Stadtbibliothek Detmold

Finnische Literatur

Veranstaltung im Rahmen des 31. Lesefrühlings der Stadtbibliothek Detmold

Die Übersetzer- Gruppe Bie der Uni Bielefeld stellt Prosa, Sachliteratur und Lyrik der samischen Kultur vor.

Dienstag, 28. März 2017 ab 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek Detmold, Leopoldstr. 5, 32756 Detmold

Eintritt frei

In Kooperation mit dem Freundeskreis der Stadtbibliothek Detmold e. V. und der Deutsch-Finnischen Gesellschaft Westfalen-Lippe e.V

Schreibworkshop für 12 – 14 Jährige

Der Workshop findet wöchentlich an den Samstagen vom 28. Januar bis 11.März 2017 statt.

Er geht jeweils von 10 – 12 Uhr und der Treffpunkt ist in der Stadtbibliothek Detmold, Leopoldstr. 5.

Die Abschlusspräsentation wird am 25.03.2017 sein.

Der Teilnahmebeitrag beträgt 45,00 Euro, Anmeldeschluss ist der 26.01.2017.

Papenburger Puppenspieler – Krimi Lesung

Schaurig, temporeich & humorvoll präsentiert von Erik Wikki

garniert mit einem scharfen Süppchen und einem Glas Sekt

Freitag, 18. November 2016, 19.30 Uhr in der Stadtbücherei Detmold, Leopoldstr. 5

Vorverkauf: 8,- €

Abendkasse: 10,- €

Freundeskreismitglieder: 7,- €

In Kooperartion mit dem Freundeskreis der Stadtbücherei Detmold e.V.

Tag des Vorlesens am Freitag, 18. November 2016

Die Vorlesepaten der Stadtbücherei Detmold lesen an diesem besonderen Tag für Kinder von 5 bis 7 Jahren an folgenden ungewöhnlichen Orten vor:

Von 14.30 – 15.30 Uhr:

Feuerwehrgeschichten auf der Feuerwache,

Am Gelskamp 2

Von 16.30 – 17.30 Uhr:

Geschichten vom Fliegen auf der Adlerwarte,

Adlerweg 13

Da nur begrenzte Teilnehmerplätze zur Verfügung stehen, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bis zum 16. November 2016 in der Stadtbücherei Detmold oder unter 05231 / 3094 – 11.

In Kooperation mit dem Freundeskreis der Stadtbücherei Detmold e.V., der Adlerwarte Berlebeck und der Feuerwehr Detmold.

22. November 2016 / Life/Work-Planning

Kreative Jobsuche ohne Bewerbung

Interaktiver Impulsvortrag

Christiane Maschetzke gibt hilfreiche Anregungen zum Thema Stellensuche ohne Stellenbeschreibung und schriftliche Bewerbung nach Richard Bolles Werk „Durchstarten zum Traumjob“ am Dienstag, 22.November 2016 ab 19.00 Uhr in der Stadtbücherei Detmold, Leopoldstr. 5

HAIKU – Japanische Lyrik

HAIKU-Workshop für Interessierte ab 16 Jahren mit Frau Hirakita-Johrden vom Japanclub Lippe am Samstag, 5. November 2016 von 10.00-14.00 Uhr in der Stadtbücherei Detmold, Leopoldstr. 5

Spieletag

Probieren Sie unsere neuen Spiele aus!

Neben den abgebildeten Spielen stehen noch viele weitere zur Verfügung.

Teilnehmen können

– Kinder von 5 bis 7 Jahren + mind. 1 Elternteil

– Alle Spielbegeisterten von 8 bis 100 Jahren

Samstag, 22. Oktober 2016 von 10.00-14.00 Uhr in der Stadtbücherei Detmold, Leopoldstr. 5

Buchmesse 2016 – Brandheiße Neuerscheinungen

präsentiert von Annemarie Stoltenberg

Dienstag, 25. Oktober 2016, 19.30 Uhr

in der Stadtbücherei Detmold, Leopoldstr. 5

Qwixx-Turnier

https://i2.wp.com/gesellschaftsspiele.spielen.de/uploads/image/36717/551abde8174ea.jpeg

Wer wird detmolder Meister im „qwixxen“?

Am Donnerstag spielen wir es von 15.00 – 18.00 Uhr aus!

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung bis zum 18.10.2016. Diese können telefonisch 05231/3094-11 oder persönlich in der Kinderbücherei erfolgen.

Faszination des Aquarells

Bilder-Ausstellung der regionalen Maler und Malerinnen: Hans-Helmut Kuhlmann, Marjan Reijns-Dijkstra, Gertrud Rimpler, Heide Schmiedeke, Resi Schwartges

In Kooperation mit dem Freundeskreis der Stadtbücherei Detmold e.V.

Ferien-Forscher-Stunden für Kinder von 8 – 10 Jahren

von 10.00 – 13.00 Uhr mit Gisela Görges

Thema: Wir bauen ein Mini-Windkraftwerk

Eintritt: 2,00 €

Da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl zur Verfügung steht, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bis zum 01.10.2016. Diese können telefonisch 05231/3094-11 oder persönlich in der Kinderbücherei erfolgen.

Pflegestufen in der Altenpflege

Am Dienstag, 20. September 2016 um 19.30 Uhr findet in der Stadtbücherei Detmold, Leopoldstr. 5, ein Vortrag zum Thema „Pflegestufen in der Altenpflege“ statt. Beate Duzella hält einen informativen Vortrag über die Fragen und ersten Probleme, die auftreten, wenn die eigenen Eltern alt werden und informiert, ab wann man welchen Pflegegrad bekommt. Es ist genung Zeit für eigene Fragen eingeplant, die Frau Duzella gerne beantwortet.

Der Eintritt an diesem Abend ist kostenfrei.

Ferien-Forscher-Stunden für Kinder von 4 – 6 Jahren

mit Gisela Görges

Termin: Samstag 20. August 2016

Thema: Klänge und Geräusche

Kurs 1: 10.00 – 11.00 Uhr – ausgebucht!

Kurs 2: 11.15 – 12.15 Uhr – ausgebucht!

Kurs 3: 12.30 – 13.30 Uhr – nur noch wenige freie Plätze

Eintritt: 1,00 €

Da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl zur Verfügung steht, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bis zum 18.08.2016. Diese können telefonisch 05231/3094-11 oder persönlich in der Kinderbücherei erfolgen.

Esimo – Das Watt-Muscial

Vom 18. – 22. Juli 2016 von 10.00 – 12.00 Uhr findet in der Stadtbücherei Detmold, Leopoldstr. 5, eine Musical-Projekt-Woche für Kinder von 7 bis 10 Jahren statt. Geleitet wird das Projekt von Veronika Scherf (Tanzpädagogin). Die erarbeitete Musical-Darbietung wird am Freitag, 22. Juli um 11.00 Uhr präsentiert.

Teilnahmebeitrag: 12,00 Euro

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um eine Anmeldung bis zum 06. Juli gebeten. Anmeldungen können telefonisch 05231/30 94 11 oder persönlich in der Stadtbücherei Detmold erfolgen.
In Kooperation mit dem Freundeskreis der Stadtbücherei Detmold e.V.

07. Juni | Achtsamkeitsübungen im Alltag

mit Miriam Pereluk (Trainerin für persönliche Entfaltung)

Es ist schon erstaunlich, dass viele Menschen auf alles Andere (Kinder, Hund, Wohnung, Auto …) mehr achten, als auf sich selbst.

Lernen Sie einfache Übungen. Diese können Sie überall und
jederzeit zum eigenen Wohl und dem anderer einsetzen.
Gesundheit und Ausgeglichenheit sind ein unbezahlbares Gut.

Dienstag, 07. Juni 2016 ab 19.30 Uhr in der Stadtbücherei Detmold, Leopoldstr. 5

Eintritt frei

In Kooperation mit dem Freundeskreis der Stadtbücherei Detmold e.V.

 4. Juni 2016

Experimentierstunden für Kinder von 8 – 10 Jahren

mit Gisela Görges

Termin: Samstag, 04. Juni 2016

Thema: Licht, Farben und Sehen

Kurs 1: 10.00 – 11.30 Uhr

Kurs 2: 11.45 – 13.15 Uhr

Eintritt: 1,00 €

Da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl zur Verfügung steht, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bis zum 02.06.2016. Diese können telefonisch 05231/3094-11 oder persönlich in der Kinderbücherei erfolgen.

In Kooperation mit der Lippebildung eG und dem Freundeskreis der Stadtbücherei Detmold e.V.

Mein Haus – energiesparend und barrierefrei für die nächsten 20 Jahre

Workshop-Haussanierung nur für Frauen mit Britta Friedrichsmeier (Energieberaterin der Verbraucherzentrale NRW)

am Samstag, 28.Mai 2016 von 10.00-14.00 Uhr in der Stadtbücherei Detmold, Leopoldstr. 5

In Kooperation mit der Verbraucherzentrale NRW

Besser heizen

Veranstaltung zum Thema Energie sparen

Vortrag von Matthias Ansbach von der Verbraucherzentrale NRW am 10. Mai 2016 ab 19.00 Uhr in der Stadtbücherei Detmold, Leopoldstr. 5

Eintritt frei

In Kooperation mit dem Freundeskreis der Stadtbücherei Detmold e.V.

Mittelalter in Detmold erleben – Für Kinder ab 9 Jahren

Teil 1: Die Vorlesepaten der Stadtbücherei werden, angelehnt an die mittelalterliche Dichtung des Hasselter Lyrikers Hendrik van Veldekes, das Mittelalter für Kinder ab 9 Jahren durch Geschichten und Fakten lebendig werden lassen, ein Gedicht von Van Veldekes betrachten und mit den Kindern thematisch basteln.

Teil 2: Um 12.30 Uhr übernimmt der Minnesänger Henning Diekmann und macht mit den Kindern eine Mittelalterführung durch Detmold. Er führt sie an prägnante Orte Detmolds und wird ihnen dort Mittelalterfakten zu Detmold präsentieren und seine besondere Stadtführung mit altersgerechtem Minnegesang begleiten.

Die Kinder müssen um 14.00 Uhr am Hasselter Platz abgeholt werden, da dort die Stadtführung endet. Vielleicht wollen die Eltern ja auch anschließend am dort stattfindenden Geneverfest teilnehmen?

Eine Veranstaltung im Rahmen der 40-jährigen Städtepartnerschaft Detmold-Hasselt

In Kooperation mit dem Freundeskreis der Stadtbücherei Detmold e.V.

HAIKU – Japanische Lyrik

HAIKU-Workshop für Interessierte ab 16 Jahren mit Frau Hirakita-Johrden vom Japanclub Lippe am Samstag, 23. April 2016 von 10.00-14.00 Uhr in der Stadtbücherei Detmold, Leopoldstr. 5

In Kooperation mit dem Japanclub Lippe

Skandinavien – Europas wilder Norden

Vortrag und Ausstellungseröffnung des Naturfotografen Wolfgang Schäfer am 12.April 2016 ab 19.00 Uhr in der Stadtbücherei Detmold, Leopoldstr. 5

Ausstellung der Bilder vom 12. April bis 02. Juli 2016 in der Stadtbücherei

Eintritt frei

In Kooperation mit der Deutsch-Finnischen Gesellschaft Bezirksverein Lippe e.V.

„Hoffe, dass morgen die Sonne kommt“

Tagebücher der Bäuerin Helene Wahren (1875-1949)

Musikalische Lesung mit Marion Kettelhake (Sprecherin) und Daniel Wahren (Klavier) am 07. April 2016 um 19.00 Uhr in der Stadtbücherei Detmold

Qwixx-Turnier

Am Donnerstagnachmittag, 31.3. findet ab 15.00 Uhr bei uns als Osterferienaktion ein offizielles Qualifikationsturnier für die deutsche Qwixx-Meisterschaft statt. Als einer von insgesamt 32 Turnierstandorten führt Detmold ein Qwixx-Qualifikationsturnier durch. Die ersten beiden Gewinner haben zusätzlich zum Tagesgewinn die Möglichkeit, an der deutschen Meisterschaft  in Lautertal am 10.April 2016 teilzunehmen.

„Musik in Worten“

Lippische Autoren stellen ihre Geschichten vor

Am Dienstag, 15. März stellen ab 19.30 Uhr die LIP-PEN Autoren ihre neuesten Werke zum Motto „Musik in Worten“ vor. In ihren Geschichten stellen sie dar, wie man es anstellen kann, mit Worten Musik auszudrücken.

Japanische Kultursplitter – musikalische und kulinarische Einführung zur HAIKU-Welt

Abendveranstaltung für alle im Rahmen des Lesefrühlings 2016

In Kooperation mit dem Japanclub Lippe und dem Freundeskreis der Stadtbücherei Detmold e.V.

Der Japanclub Lippe entführt Sie an diesem Abend in die fernöstliche Kultur Japans. Klassische japanische Musik auf der japanischen Bambuslängsflöte Shakuhashi, der Gitarre und dem Klavier sowie traditioneller Gesang stimmen musikalisch auf die asiatische Insel ein. Gedichtrezitationen auf Japanisch und Deutsch lassen das HAIKU lebendig werden und im Anschluss erwartet Sie ein japanischer Abend.

„Mats und die Streifenmäuse“- Bilderbuch-Konzert

Nachmittagsveranstaltung für Kinder ab 3 Jahre in Kooperation mit der Johannes-Brahms-Schule im Rahmen des Lesefrühlings 2016

Hans-Dieter Wollmann (Hörspiel-Sprecher beim WDR und Vorlesepate der Stadtbücherei) lässt Marcus Pfisters Geschichte mit der Stimme lebendig werden und die Schüler der Musikschule lassen ihre Instrumente sprechen und geben so zum einen die Gefühle der Charaktere wieder und untermalen insgesamt die Bilderbuchgeschichte !

„Cybermobbing – Tatort Internet“

Vortrag der Medienpädagogin und Dipl.-Sozialpädagogin Sabine Schattenfroh mit anschließender Diskussionsrunde

Abendveranstaltung für Erwachsene in Kooperation mit der Volkshochschule Detmold-Lemgo im Rahmen des Lesefrühlings 2016

Sabine Schattenfroh geht in ihrem Vortrag u.a. auf folgende Fragen ein:

  • Welche Cyber/Mobbingformen gibt es?
  • Welche Folgen kann Cybermobbing für alle Beteiligten haben und sich wie auf den Schulalltag auswirken?
  • Wie kann man sich vorbeugend schützen und wehren?
  • Was sollten Eltern dazu wissen und ihren Kindern frühzeitig vermitteln?
  • Was sagt das Gesetz?
  • Wer hilft?
  • Was können Betroffene und Nichtbetroffene tun?

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: