Unsere Kindheits-Lieblinge

Heute, am 2. April 2020 ist der Internationale Kinderbuchtag. Auch und gerade in schwierigen Zeiten ist es wunderbar, das es so viele unterschiedliche, tolle und faszinierende Kinderbücher gibt. Sie machen den Alltag bunt und interessant. Es gibt viele Abenteuer und Geschichten zu erleben, viel Neues zu erfahren und die Welt von zu Hause aus zu …

Unsere Kindheits-Lieblinge weiterlesen

Corona-Zeiten: Fit im Homeoffice

Viele Menschen arbeiten derzeit von zu Hause aus. Das ist prima, dass das geht. Aber es fehlt doch auch eine Menge. Der Austausch (oder das Schwätzchen) mit den Kollegen, der Weg zum Kopierer, zu den Büros der Mitarbeiter, zur Kaffeemaschine und, und, und... Auch gerade bei uns Bibliotheksmitarbeitern fehlt uns das tägliche Bücher-Einstellen. Das Hoch …

Corona-Zeiten: Fit im Homeoffice weiterlesen

Geschlossen …., aber ….

In Zeiten kleiner fieser Viren bleibt auch uns nichts anderes übrig, als bis voraussichtlich 20. April 2020 zu schließen. Aber es gibt kleine Lichtblicke. Um die zu sehen, könnt ihr hier unsere Infobriefe in voller Länge lesen. Da gibt es ein paar Online-Möglichkeiten ...   Sehr geehrte Kundinnen und Kunden, mit diesem Infobrief möchten wir …

Geschlossen …., aber …. weiterlesen

Wirklichkeit?

Langsam sinke ich unter Wasser. Und jetzt öffnet sich für mich eine Wunderwelt. Vor mir sehe ich ein Korallenriff. Bunte Fische in verschwenderischer Vielfalt. Wohin mein Auge auch blickt. Und ich mitten unter ihnen. Möchte Sie berühren ... Aber ich greife ins Leere. Dann setze ich meine "Taucher"-Brille ab. Die Unterwasserwelt verschwindet und ich  bin …

Wirklichkeit? weiterlesen

Wir machen Marzipan

Gemahlenen Mandeln und Puderzucker von der Weihnachtsbäckerei übrig?  Und keine Lust mehr auf Plätzchen backen? Wie wär es mal mit Marzipan-Herstellung. Man braucht nur noch Rosenwasser dazu und dann kann's losgehen: Gemahlene Mandeln in eine Rührschüssel geben und den Puderzucker (erst Mal die Hälfte des Gewichts der Mandeln) drüber sieben.   Vermischen und mit dem …

Wir machen Marzipan weiterlesen

Das Märchen der Wichtelweihnacht

Es begab sich zu einer Zeit, in der es noch Wichtel gab und diese ( so wie wir) Weihnachten feierten. Vier Wichtelfreunde feierten unter dem Weihnachtsbaum. Sie erzählten sich Geschichten und freuten sich an ihrer Gesellschaft. Da bemerkten Sie, das am Weihnachtsbaume nur noch ein Geschenk hing. Jedem war klar, das ist meins. Da aber …

Das Märchen der Wichtelweihnacht weiterlesen

Der defekte Fahrstuhl

  Eine Bibliothek über mehrere Etagen und der Fahrstuhl ist kaputt (übrigens schon seit 2 Wochen) - das ist ein echtes Drama - und ein immerwährender Gesprächs- und Mecker-Stoff. Durch das ewige Treppauf und Treppab, mit Bücherkörbchen und ohne, suchen wir inzwischen nach Fahrstuhlalternativen.    Unsere Ideen sind: Flaschenzug von Dach bis ins Erdgeschoss, so wie …

Der defekte Fahrstuhl weiterlesen

Mit Paul auf Tuchfühlung

Dienstag Abend, 18.45 Uhr, Minden. Nach einer fast schon verzweifelten Suche nach einem Parkplatz hetzte ich durch die schon dunklen Straßen. In meinen Armen geborgen, schmiegte sich Paul an mich. Ahh, endlich - das hell erleuchtete Portal der dortigen Stadtbibliothek. Ein Schritt durch die Tür - und ich war unter meinesgleichen. Überall Personen mit einer …

Mit Paul auf Tuchfühlung weiterlesen